Little words can mean a lot

In meiner Englisch-Klasse meinte man, die vielen kleinen, kurzen englischen Wörter seien doch gut für die Rhythmen der Pop- und Rap-Musik. Aber beim Lernen täte man sich schwer mit diesen Kurzwörtern, weil es so viele davon gäbe, z.B. die mit den zwei Buchstaben. Wirklich so viele? Ein Schüler hatte sie in genialer Weise schnell erfasst und präsentierte dazu folgende Grafik an der Tafel: Weiterlesen

Advertisements